Veranstaltung

Freitag, 21. Februar 2020, 19:00 Uhr

Die GEDOK stellt vor:

Peggy Stahnke | »Marita« Portraits einer jungen Frau


Vernissage
Freitag | 21. Februar 2020 | 19 h

Peggy Stahnke | »Marita« Portraits einer jungen Frau

Fotografisch und mit gezieltem Blick nähert sich Peggy Stahnke in eineranalogen Fotoserie von Bild zu Bild einer jungen Betroffenen und setztsich auf vielen Ebenen wortlos und durchdringend mit einem tabuisiertenThema von Frauen gesellschaftskritisch auseinander: dem Leben nach einerBrustamputation. Gezeigt werden sensible Portraits, die die KrankheitBrustkrebs als einen Lebenszustand thematisieren und zugleich dasöffentliche Idealbild hinterfragen.

Peggy Stahnke studierte von 2012–2017 Kommunikationsdesign im
Fachbereich Fotografie an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und
schloss ihr Studium erfolgreich mit dem Bachelor und Master of Arts ab.
Sie gehört zu den Neuaufnahmen der GEDOK SH.

Dauer der Ausstellung: 22.02.– 27.03.2020
Geöffnet jeden Donnerstag 16–18 Uhr

Holstenstraße 14–16 | 23552 Lübeck

Finissage: Freitag | 27. März 2020 | 17 h
mit einer Lesung von Ramona Raabe
Die Literaturstipendiatin stellt eigene Werke vor.

Veranstaltungsort:
GEDOK Schleswig-Holstein, Holstenstraße 14–16 | 23552 Lu?beck

 

gefördert von:
Deutscher Verband Frau & Kultur e.V., Gruppe Lu?beck und Von Keller Stiftung Lübeck

 




Downloads

Karte_P._Stahnke_02.pdf(523 Kb)
September - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Demnächst