Veranstaltung

Mittwoch, 26. August 2020, 19:00 Uhr

Anna Bart / GEDOK Stipendiatin

Die GEDOK stellt vor: Anna Bart/ Zwischenmiete Anna Bart (*1988) studierte 2008-15 Malerei an der Hochschule für Künste Bremen und 2011 an der Nagoya University of Arts in Japan.


Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und erhielt 2016 den Nachwuchspreis des Paula Modersohn-Becker Kunstpreises in Worpswede.
Im Raum von der Decke herabhängend schwebende Papierbahnen zeigen
Interieur Motive aus einem Hobbyzimmer einer Segelmacherin. Anna Barts
Malerei mit Öl auf Architekturpapier scheint durch das Papier auf die Rückseite
und legt durch die sichtbar werdenden Farbschichten den Malereiprozess
offen. Übermalungen, Verwischungen, Korrekturen, die erste Ölskizze,
all das ist sichtbar. Diese Arbeit ist während des Wohn- und Arbeitsstipendiums
im Gastatelier der GEDOK in Lübeck entstanden.


Vernissage: Mittwoch | 26. August 2020 | 19 h
Dauer der Ausstellung: 27.-30. August 2020
Öffnungszeiten: Do., Fr. 17 bis 20 Uhr und Sa., So. 15 bis 18 Uhr
Holstenstraße 14–16 | 23552 Lübeck
Gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein

Downloads

Karte_A._Bart.pdf(0.9 Mb)
September - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Demnächst